Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Wir pflegen diese Webseite als Service für unsere Kunden, und durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich bereit den folgenden Nutzungsbedingungen einzuwilligen. Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen sorgfältig, und überprüfen Sie diese regelmäßig auf Änderungen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte den weiteren Zugriff auf unsere Webseite.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Bär-leena, Inhaber: Dennis Born, Urbacher Str. 40, 13129 Berlin.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

4. Lieferbedingungen

Wir liefern innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Born, Urbacher Straße 40, 13129 Berlin, Deutschland zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr.

 

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten.
Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Barzahlung bei Abholung
Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

 

9. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

10. Einverständniserklärung

Sie verpflichten sich, an die Bedingungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Bezug auf unsere Webseite zu halten. Diese Vereinbarung stellt die gesamte und einzige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Zusicherungen, Gewährleistungen und Abreden in Bezug auf die Webseite, die Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen, die von oder über die Webseite zur Verfügung gestellt, und der Gegenstand der diese Vereinbarung. Dieses Abkommen kann von uns jederzeit und von Zeit zu Zeit ohne spezielle Mitteilung an Sie geändert werden. Die neueste Vereinbarung wird auf der Webseite veröffentlicht werden, und Sie sollten diese Lizenzvereinbarung bereits vor der Nutzung der Webseite beachten. Durch die Verwendung und / oder das Besuchen von www.baer-leena.de, erklären Sie Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen und der Datenschutzbestimmungen, die speziell in unseren Nutzungsbedingungen enthalten sind. Sie sind nur berechtigt zur Nutzung der Webseite, wenn Sie alle anwendbaren Gesetze einhalten und sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden zeigen. Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie nicht mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden sind, benutzen Sie bitte diese Webseite nicht.

 

11. Urheberrecht

Der Inhalt, Grafiken, Design, Zusammenstellung und andere Fragen im Zusammenhang mit der Webseite unter den geltenden Urheberrechten, Warenzeichen, eingetragenen Warenzeichen und anderen Eigentumsrechten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistiges Eigentum) sind geschützt. Die Vervielfältigung, Verteilung, Nutzung oder Veröffentlichung durch Sie über solche Angelegenheiten oder eines Teils der Webseite ist streng verboten. Sie erwerben keinerlei Eigentum an den Inhalten, Dokumenten oder anderen Materialien auf der Webseite.

 

12. Begrenztes Nutzungsrecht

Das Betrachten, Ausdrucken oder Herunterladen von Inhalten, Grafiken, Formular oder Dokumenten von der Webseite, gewährt Ihnen nur eine begrenzte, nicht-exklusive Lizenz zur Nutzung ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch und nicht für erneute Veröffentlichung, Verbreitung, Übertragung, Unterlizenzierung, Verkauf, Herstellung abgeleiteter Werke oder sonstige Verwendung. Kein Teil der Inhalte, Grafiken oder Dokumente darf in irgendeiner Form reproduziert werden, außer zum persönlichen Gebrauch (aber nicht für den Weiterverkauf oder Umverteilung).

 

13. Schadensersatz

Sie stimmen zu, uns zu verteidigen, schadlos zu halten und uns und unsere Partner freizustellen von und gegen jegliche Forderungen, Verluste, Haftungen, Schadensersatzansprüche und Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren), die aus Ihrer Verwendung dieser Webseite entstehen.

 

14. Haftungsausschluss

Unter keinen Umständen übernehmen wir oder unsere Partner die Haftung für Schäden, einschließlich aber nicht beschränkt auf Strafschadensersatz, Folgeschäden, direkte, indirekte, beiläufig entstandene oder besondere Schäden (einschließlich aber nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, entgangene Einkünfte oder ähnliche wirtschaftliche Verluste), egal ob aus Vertrag, unerlaubten Handlungen oder anderen Gründen, die aus der Verwendung oder der Unfähigkeit der Verwendung des Materials entstehen, das auf dieser Webseite oder verknüpften Webseites verfügbar ist, auch wenn wir auf die Möglichkeit des Eintretens aufmerksam gemacht werden. Ebenfalls übernehmen wir keine Haftung für Ansprüche Dritter.

 

15. Links zu anderen Webseites

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseites. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Richtigkeit oder Meinungen zu äußern, in solcher Webseites und solche Webseites werden nicht untersucht, überwacht oder überprüft Richtigkeit oder Vollständigkeit von uns. Die Einbeziehung von verlinkten Webseite auf unsere Webseite stellen keine Zustimmung oder Billigung der verlinkten Webseite durch uns. Wenn Sie unsere Webseite verlassen und auf diese Webseite Dritter gehen, so tun Sie dies auf eigene Gefahr.

 

16. Beschränkungen

Wir übernehmen keine Haftung für zufällige, besondere oder Folgeschäden jeglicher Art, die aus der Benutzung oder der Unfähigkeit zur Nutzung unserer Webseite führen kann.


AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bär-leena, Dennis Born, Urbacher Straße 40, 13129 Berlin, Tel.: +0049 (0)176 5603 5556, E-Mail: info@baer-leena.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.